Trainer für Kinder

Mit unserer Arbeit helfen wir Kindern selbstbewusst, stark und sicher zu werden. Wir legen in unserem Martial Arts Training sehr großes Gewicht auf die Vermittlung von Werten und Tugenden wie beispielsweise:

 

• Respektvoll mit Eltern, Lehrern, Benachteiligten und natürlich

  auch allen anderen Menschen umzugehen

 

• Ehrlich und Rechtschaffen zu handeln und zu sprechen

 

• Anderen stets behilflich zu sein

 

• Gutes Benehmen

 

• Friedfertig und freundlich miteinander umzugehen

 

• Gewaltlos in Worten und Taten zu sein

 

• Immer mit Spaß und Freude das bestmögliche zu tun,

 was gerade möglich ist.

 

• Durchhaltevermögen

 

• Wie sage ich NEIN zu Alkohol, Drogen und Zigaretten

 

• Fit fürs Leben mit positiver Einstellung

 

Unsere ausgewogenes Martial Arts Training beinhaltet Elemente aus den Bereichen: TaeKwonDo, Karate, Ju Jitsu, ChunKuhnDo, Aikido, Kyusho Jitsu und hat die Zielrichtung

 

• Durch Körpersprache und Stimmnutzung aus der Opferrolle

  herauszukommen

 

• Selbstverteidigung in jeglichen Situationen zu trainieren

  1. bei Attacken von Kindern
  2. bei Attacken von Erwachsenen

 

• Konzentrationsfähigkeit und Koordination zu verbessern

 

• Erhöhung der Fitnesswerte und der Beweglichkeit

 

• Zielsetzung und –erreichung zu trainieren

 

• Schulsicher- und Straßensicher zu werden

Jobprofil:

 

Sie trainieren mit Kindern in Pelikan Selbstsicherheits-Kursen von 4 bis 7 Jahren und 8 bis 12 Jahren.

 

Schul- und KITA-Projekte

 

Im Laufe der Weiterbildung auch Jugendlichen- und Erwachsenen-Kurse

 

 

Anforderungen:

 

• Mindestalter: 24 Jahre

 

• Höchstalter: Ihr Körper setzt die Grenze

 

• Lernfähig und Lernwillig zu sein

 

• Gerne mit Kindern umgehen wollen

 

• Positive und freundliche Ausstrahlung

 

• KEINE Kampfkunstkenntnisse erforderlich

 

• Bewegung und Sport müssen Ihnen Spass machen

 

• Der Wunsch eine sinnvolle Tätigkeit ausüben zu wollen

 

• Ideal geeignet für Erzieher oder Pädagogen

 

 

Ausbildung:

 

Erfolgt durch eine strukturierte Ausbildung in den Bereichen:

 

• Kampfkunst, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

• Kommunikation und Motivation

• Umgang mit Kindergruppen verschiedenen Alters

• Umgang mit „schwierigen Kindern“

 

Die Ausbildung erfolgt in Intensivseminaren an den Wochenenden und nach Absprache in der Selbstsicherheits-Schule in Herford, Bünder Str. 82 - 86.

 

Desweiteren nehmen Sie, nach Möglichkeit, an den bestehenden Unterrichtsstunden in den Pelikan Schulen oder Schulprojekten teil.

 

Ebenfalls erwarten wir Ihr selbstständiges Training zu Hause z.B. durch DVD und Arbeitsbücher.

 

Die Ausbildung Teil 1 zum Pelikan-Coach dauert 12 Monate. Je nach persönlicher Entwicklung und Vorkenntnissen sind Sie nach  3 bis 12 Monaten so weit, um Ihre Tätigkeit mit unseren Kursen beginnen zu können.

Die Ausbildung Teil 2 endet mit dem Erreichen des Schwarzen Gürtels (Chief-Instruktor)

 

 

Arbeitszeiten:

 

Nachmittags ab 15:00 in einer Selbstsicherheits-Schule Pelikan,

 

oder vormittags in KITA- bzw. Schulprojekten

 

oder auch Wochenendkurse möglich

 

 

Einsatzgebiet:

 

Ihr Wohnort und nahe Umgebung

 

 

Verdienstmöglichkeiten:

 

Diverse Varianten stehen zu Verfügung:

 

• Teilzeit stundenweise (zzgl. Umsatzbeteiligungen)

 

• Vollzeit (zzgl. Umsatzbeteiligungen) oder Festgehalt in

  Honorarform

 

• Selbstständig als Schulleiter/in einer Filiale der

 Selbstsicherheits-Schule Pelikan

 

• Selbstständige Tätigkeit in Schul- und KITA-Projekten.

 

 

Ausbildungsablauf und -kosten erfragen Sie bitte im persönlichen Gespräch

 

Der Unterricht erfolgt in Wochenendseminaren/Tagesseminaren und durch Teilnahme an allen normalen Kursstunden

 

Zukunftsaussichten:

 

Durch Zunahme von Mobbing und negativem Gruppenzwang werden gerade zurückhaltende und schüchterne Kinder in den nächsten Jahren und Jahrzehnten mehr und mehr zu uns kommen.

 

Die Vermittlung von guten Umgangsformen, Respekt und gutem Benehmen werden in Zukunft wieder einen höheren Stellenwert  erfahren.

 

Positive Einstellung fördern ist gefragt.

 

Die Prävention vor Gewaltübergriffen war und ist ein großer Wunsch aller Eltern.

 

Die Vorteile einer Kampfkunstausübung wird immer häufiger von Ergotherapeuten und Kinderspychologen empfohlen.

 

Der Weg in die Selbstständigkeit ist auf Wunsch, bei uns mit geringem finanziellen Risiko leicht und einfach möglich, mit unserem New-Way-Pelikan-Franchise.

Die nächsten Schritte:

 

Informieren Sie sich näher auf unserer Internetseite:

www.selbstsicherheits-schule.de

Schauen Sie sich einige Trainingsstunden in einer unserer  Selbstsicherheits-Schulen an.

 

Kommen Sie probeweise zu einem Trainer-Trainings-Tag

 

Vereinbaren Sie telefonisch unter 05221-8759050 ein persönliches Vorstellungsgespräch.